Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.

Meister Eckhart

Wegbegleitung

Kennen Sie das? Eingezwängt in den Alltag ruft eine innere Stimme: „und was ist mit mir?“ Einmal ausbrechen, den Kopf frei bekommen, raus aus dem Hamsterrad! Irgend etwas anders machen! Aber was? Und wie? Fragen türmen sich im Kopf und

Feierabendpilgern

„Herunterfahren auf Schritttempo“
Pilgern als körperlich spirituelle Erfahrung ist auch Lebens-praktisch im Alltag erfahrbar.
Wir wollen die Woche gemeinsam abschließen und uns dem Wochenende zuwenden.
Dabei halten wir Rückblick auf Gutes und Belastendes. Wir legen alle in der Woche
gesammelten Erfahrungen wieder zurück in Gottes Hände und wenden uns dem Neuen zu.
Kurze Impulse und Körperübungen helfen uns dabei, dem Erlebten nachzuspüren. Mit
einem Agape-Mahl wollen wir unsere gemeinsame Pilgerreise abschließen.

Kontaktieren Sie mich

Für Fragen und Antworten stehen ich Ihnen gern bereit. Die erste Beratung dient dem unverbindlichen gegenseitigen Kennenlernen. Stellen Sie Fragen zu Ihrem Bedürfnis nach Coaching oder Wegbegleitung. Mit diesen Informationen entscheiden Sie in Ruhe, wie Sie eine Begleitung oder auch Kindercoaching aufnehmen möchten. Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie gern einen Termin.

Kontakt