Kennen Sie das? Eingezwängt in den Alltag ruft eine innere Stimme: „und was ist mit mir?“ Einmal ausbrechen, den Kopf frei bekommen, raus aus dem Hamsterrad! Irgend etwas anders machen! Aber was? Und wie?

Fragen türmen sich im Kopf und drehen Sie im Kreis.

Wenn uns scheinbar die Aus-Wege fehlen oder neue Gedanken einfach nicht kommen wollen, ist es Zeit sich auf den Weg zu machen, aufzubrechen!

Wenn ich an einem Ziel ankommen will, muss ich erst bei mir selbst angekommen sein.

walkin_700Was ist Pilgern?

Pilgern ist das Laufen mit einem Inneren Ziel, bei der die Umgebung mit Achtsamkeit ganz neu wahrgenommen wird. Das führt zu neuen Sichtweisen.

Es ist eine ganzheitliche Erfahrung bei der Körper, Geist und Seele mitwirken. Der Rhythmus der Schritte unterstützt den Prozess, der die Gedanken in Bewegung bringt.

Schritt für Schritt erfahren wir ganz Mensch zu sein und bemerken, dass wir mit jedem Schritt näher zu uns kommen.

Und plötzlich kommen uns befreiende Gedanken. Neues bricht auf. Wir verlassen die ausgetretenen alten Pfade und finden wortwörtlich neue Wege.

Wir gehen gemeinsam ein Stück des Weges. Ich begleite Sie dabei als Coach, Seelsorger und auch ganz einfach als Wegbegleiter.

Im Pilgerwandern liegt ein großes Veränderungspotential verborgen.

 

Ein Gedicht von Inken Christiansen bringt das gut zum Ausdruck.

Losgehen

Die Verheißung des Morgens atmen. In die Stille des Unberührten aufbrechen.

Schlafende Häuser hinter sich lassen. Wind im Gesicht spüren.

Dem neuen Jahr entgegenlaufen. Mit eigenen Schritten hineinwandern.

Bekannte Wege wie Neuland erkunden. Ins Weite wollen.

Dem Ungewissen vertrauen. Aus der Dunkelheit heraustreten.

Auf den Beginn setzen. Mit den Knospen rechnen.

Gottes Himmel offen sehen. Alles für möglich halten.

Anfangen

Für wen ist die Wegbegleitung?

Pilgern ist eine uralte Form um sich auf den Weg zu sich zu machen, wenn:

  • Das Hamsterrad kein Ende zu nehmen scheint und Freude sich rar macht?
  • Der Mut und die Ideen für alternative Wege fehlen, obwohl Sie angestrengt darüber nachdenken?
  • Sie das Gefühl haben, das „Selbstbewusst“ vielleicht verloren zu haben?
  • Sie Ihr Potenzial entfalten möchten?
  • Oder einfach der Natur und Ihren Interessen nachspüren möchten?

„Ich habe mir meine besten Gedanken ergangen und kenne keinen Kummer, den man nicht weggehen kann.“

Søren Kierkegaard

Schritt für Schritt erleben Sie wie:

  • Lebensfreude zu spüren ist
  • Erfolg auch auf neuen Wegen zu finden ist
  • Achtsamkeit und Bewusstsein wachsen
  • Probleme Ihren Platz bekommen
  • Möglichkeiten und Lösungen entdeckt werden
  • Potenziale sich entfalten
  • Ihr Selbstbewusstsein wächst

Das Laufen ist für jede Lebensphase und jede Situation.

Gehen wir spazieren? Ja – warum nicht!

Wie geht es weiter?

Konkrete Angebote finden Sie direkt hier.